etw. ausgleichen


etw. ausgleichen
etw. ausgleichen [Redensart]
Auch:
Bsp.:

Oma sagte am Telefon, es täte ihr Leid, dass sie vergaß, dir ein Geburtstagsgeschenk zu schicken. Wenn sie uns das nächste Mal besucht, gibt sie dir Geld als Ausgleich.


Deutsch Wörterbuch. 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • ausgleichen — V. (Mittelstufe) etw. gleichmachen, die Unterschiede beseitigen Beispiele: Die Chancen aller Wettbewerber sollen ausgeglichen werden. Die Unterschiede zwischen unseren Einnahmen haben sich ausgeglichen. ausgleichen V. (Aufbaustufe) einen Konflikt …   Extremes Deutsch

  • Scheren — Wollertrag der Schur; Schur * * * 1sche|ren [ ʃe:rən], schor, geschoren <tr.; hat: von Haaren befreien; (Haare) mithilfe einer Schere o. Ä. bis zum Ansatz wegschneiden, unmittelbar über der Haut abschneiden: die Schafe scheren; ihm wurde der… …   Universal-Lexikon

  • scheren — (sich) kümmern; bestrebt sein; (sich) bemühen (um); (für etwas) Sorge tragen * * * 1sche|ren [ ʃe:rən], schor, geschoren <tr.; hat: von Haaren befreien; (Haare) mithilfe einer Schere o. Ä. bis zum Ansatz wegschneiden, unmittelbar über der Haut …   Universal-Lexikon

  • als Ausgleich — [Redensart] Auch: • etw. ausgleichen Bsp.: • Oma sagte am Telefon, es täte ihr Leid, dass sie vergaß, dir ein Geburtstagsgeschenk zu schicken. Wenn sie uns das nächste Mal besucht, gibt sie dir Geld als Ausgleich …   Deutsch Wörterbuch

  • planieren — V. (Oberstufe) etw. ausgleichen und mit der Umgebung auf das gleiche Niveau bringen Synonyme: eben machen, einebnen, glätten, nivellieren Beispiel: Das gesamte Gelände wurde planiert und die Erdwälle ringsum aufgeschoben …   Extremes Deutsch

  • wettmachen — ausgleichen; wiedergutmachen; ausbügeln (umgangssprachlich); begleichen (Rechnung); ins Reine bringen; aus dem Weg räumen * * * wett|ma|chen [ vɛtmaxn̩], machte wett, wettgemacht <tr.; hat: (durch etwas anderes) ersetzen (und dadur …   Universal-Lexikon

  • wiedergutmachen — ausgleichen; ausbügeln (umgangssprachlich); begleichen (Rechnung); ins Reine bringen; wettmachen; aus dem Weg räumen * * * wie|der|gut|ma|chen [vi:dɐ gu:tmaxn̩], machte wieder gut, wiedergutgemacht <tr.; hat: Entschädigung (für etwas, w …   Universal-Lexikon

  • kündigen — ausgleichen; annullieren; stornieren; terminieren; tilgen; zurückziehen; abbestellen; aufheben; außer Kraft setzen; abschaffen; auf die Straße setzen (umgangssprachlich); …   Universal-Lexikon

  • ausbügeln — ausgleichen; wiedergutmachen; begleichen (Rechnung); ins Reine bringen; wettmachen; aus dem Weg räumen * * * aus|bü|geln [ au̮sby:gl̩n], bügelte aus, ausgebügelt <tr.; hat: 1. durch Bügeln glätten: die Nähte müssen noch ausgebügelt werden …   Universal-Lexikon

  • aufheben — hochheben; wuchten; heben; anheben; hieven; stemmen; hochziehen; kündigen; ausgleichen; annullieren; stornieren; terminieren; …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.