gesund
gesund [Basiswortschatz (Rating 1 - 1500)]
Auch:
fit
Bsp.:

Ich fühle mich recht wohl.

Sie haben drei gesunde Kinder.

Ist sie körperlich wieder fit?

Sie ist ein sehr gesundes Baby.


Deutsch Wörterbuch. 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • gesund — gesund …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • Gesund — Gesund, er, este, (nicht gesünder, gesündeste,) adj. et adv. welches von thierischen Körpern und deren einzelnen Theilen gebraucht wird, denjenigen Zustand derselben zu bezeichnen, da sie zu allen ihren Verrichtungen geschickt sind, im Gegensatze …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • gesund — Adj std. (8. Jh.), mhd. gesunt, ahd. gisunt(i), mndl. gesonde, gesont Stammwort. Aus wg. * ga sunda Adj. gesund , auch in ae. gesund, afr. sund. Das Wort gehört am ehesten zu geschwind: so wie dieses auf (ig.) * sghuwent zurückgeht, kann gesund… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • gesund — Adj. (Grundstufe) an keiner Krankheit leidend Synonym: wohlauf (geh.) Beispiel: Nach zwei Wochen ist sie wieder gesund. Kollokationen: einen gesunden Körper haben gesund aussehen …   Extremes Deutsch

  • gesund — 1. Ich hatte Grippe. Jetzt bin ich wieder gesund. 2. Zu viel Zucker ist nicht gesund …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • Gesund — Gesund(Gsund)m Gesundheit.SeitmhdZeit.Heutevorwiegendbayr …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • gesund — ↑mobil, ↑normal, ↑saluber, ↑valid …   Das große Fremdwörterbuch

  • gesund — gesund: Das westgerm. Adjektiv mhd. gesunt, ahd. gisunt, niederl. gezond, aengl. ‹ge›sund (engl. sound) steht im Ablaut zu dem unter ↑ geschwind behandelten Adjektiv …   Das Herkunftswörterbuch

  • Gesund — 1. Als ich gesund, füttert man den Mund; da ich krank, lieg ich hungrig unter der Bank. In Moskau sagt man ähnlich: So lange du gesund warst, liess man dich arbeiten in Kitajgorod; nun du die Schwindsucht hast, pflegt man dich in Sokolniki.… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • gesund — wohlbehalten; gut in Form (umgangssprachlich); in Form (umgangssprachlich); fit; vollwertig; heilsam * * * ge|sund [gə zʊnt], gesünder, gesündeste <Adj.>: 1. frei von Krankheit /Ggs. krank/: a) ein gesundes …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”