religiös


religiös
religiös [Basiswortschatz (Rating 1 - 1500)]
Auch:
fromm
Bsp.:

Er ist für religiöse Angelegenheiten zuständig.

Seine Mutter war eine sehr fromme Frau.


Deutsch Wörterbuch. 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • religios — RELIGIÓS, OÁSĂ, religioşi, oase, adj. Care ţine de religie, care se referă la religie; bisericesc. ♦ Evlavios, cuvios, pios. [pr.: gi os] – Din fr. religieux, it. religioso, lat. religiosus. Trimis de LauraGellner, 07.07.2004. Sursa: DEX 98 … …   Dicționar Român

  • religiös — • religiös, kyrklig, prästerlig • from, gudfruktig, religiös, andäktig, fromsint • religiös, kyrklig, prästerlig, klerikal …   Svensk synonymlexikon

  • religiös — Adj. (Mittelstufe) die Religion betreffend Beispiele: Religiöse Verfolgungen waren in der Vergangenheit ziemlich häufig. Er wurde religiös erzogen …   Extremes Deutsch

  • Religiös — Religiös, auf Religion bezüglich, dem Weltlichen, Profanen entgegengesetzt, fromm, gottselig. Religiöses Lied, so v.w. Geistliches Lied, s.u. Lied. A); vgl. Choral, Gesangbuch, Hymnologie …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Religiös — Religiös, er, este, adj. et adv. von dem Lat. religiosus, Fertigkeit besitzend, die zur Religion gehörigen Übungen bey sich und andern zu unterhalten, und darin gegründet. Daher die Religiösität, plur. inus. die Fertigkeit selbst …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • religiös — fromm; gläubig; vom Glauben erfüllt * * * re|li|gi|ös [reli gi̯ø:s] <Adj.>: einer Religion angehörend, von ihr bestimmt: die religiöse Erziehung der Kinder; sie ist sehr religiös. Syn.: ↑ fromm, ↑ gläubig, ↑ gottesfürchtig. * * * …   Universal-Lexikon

  • religiös — re·li·gi·ö̲s Adj; 1 in Bezug auf die ↑Religion (1,2) <ein Bekenntnis, eine Zeremonie, eine Bewegung, eine Kunst, eine Überlieferung, Fragen, der Eifer; etwas religiös betrachten> 2 <ein Mensch> so, dass er entsprechend der Lehre einer …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • religiös — Religion »gläubig anerkennende Verehrung von etwas Heiligem; bestimmter, durch Lehre und Satzungen festgelegter Glaube und sein Bekenntnis«: Das Fremdwort wurde im 16. Jh. aus lat. religio »religiöse Scheu, Gottesfurcht« entlehnt, dessen Herkunft …   Das Herkunftswörterbuch

  • Religiös — Religiosität bezeichnet die unterschiedlichen Arten von Glaubenshaltungen und deren Ausdrucksweisen (Riten, Werte, moralische Handlungen), mit denen Menschen sich auf eine welttranszendente Letzt Wirklichkeit (unpersonal oder personal Göttliches) …   Deutsch Wikipedia

  • religiös — 1. geistlich, kirchlich, nicht weltlich, sakral, theologisch; (bildungsspr.): spiritual, spirituell; (kath. Kirche): klerikal. 2. fromm, glaubensstark, gläubig, gottesfürchtig, rechtgläubig; (geh.): glaubensvoll; (veraltend): gottselig, heilig;… …   Das Wörterbuch der Synonyme


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.