j-m auf die Hühneraugen treten


j-m auf die Hühneraugen treten
j-m auf die Hühneraugen treten [Redensart]
Auch:
Bsp.:

John passte auf, dass er in seinem Probejahr niemandem im Büro in die Quere kam.


Deutsch Wörterbuch. 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Jemandem auf die Hühneraugen treten —   Wer einem Menschen im umgangssprachlich übertragenen Sinn auf die Hühneraugen tritt, trifft ihn durch sein Verhalten an einer empfindlichen Stelle: Sie war ihrem Chef wieder einmal auf die Hühneraugen getreten. Das war taktlos, ich glaube, du… …   Universal-Lexikon

  • j-m in die Quere kommen — [Redensart] Auch: • j m auf die Hühneraugen treten Bsp.: • John passte auf, dass er in seinem Probejahr niemandem im Büro in die Quere kam …   Deutsch Wörterbuch

  • Hühnerauge — Jemandem auf die Hühneraugen treten: ihm allzu nahe treten, ihn beleidigen. Die Redensart ist eine vergröbernde Parallelbildung zu ›Jemandem auf den Fuß, auf den dicken Zeh treten‹ usw. (vgl. französisch ›marcher à quelqu un sur les pieds‹;… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Fuß — Im alten Rechtsleben von besonderer Bedeutung war die jetzt allgemein gebrauchte Formel stehenden Fußes (lateinisch ›stante pede‹): augenblicklich, sogleich. Wer mit seinem Urteil nicht einverstanden war, mußte es auf der Stelle, ›Unverwandten… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Hühnerauge — Klavus (fachsprachlich); Leichdorn; Krähenauge; Clavus (fachsprachlich) * * * Hüh|ner|au|ge 〈n. 28; Med.〉 an Druckstellen des Fußes entstehende schmerzhafte Hornhautverdickung: Clayus; Sy Krähenauge (2), 〈veraltet〉 Leichdorn ● jmdm. auf die… …   Universal-Lexikon

  • Bein — Die ältere Bedeutung Bein = Knochen zeigen noch Redensarten Wie durch Mark und Bein (⇨ Mark). Fleisch und Bein, Stein und Bein(⇨ Stein). Bein von meinem Bein, nach Gen 2,23; vgl. französisch ›Os de mes os‹; Ein Bein im Rücken haben: sich sehr… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Hühnerauge — 1. Besser mit Hühneraugen auf dem Stein, als hinken mit hölzernem Bein. Holl.: Beter met kakhielen te loopen, dan zijne voeten in het vuur te verbranden. (Harrebomée, I, 374a.) 2. Wer Hühneraugen an den Füssen hat, ist leicht einzuholen. Holl.:… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Schuh — 1. Â nâe Schage schpîrd em de Êlsternûgen. (Siebenbürg. sächs.) – Schuster, 815b. Wer enge Schuhe trägt, fühlt die Hühneraugen. 2. Âbezuolt Schage kerzele gärn. (Siebenbürg. sächs.) – Schuster, 867. 3. Allerley Schuhe kan man nicht an einen Fuss… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Barfuß — Barfußlaufen in der Natur. Barfüßigkeit oder Bloßfüßigkeit bedeutet ohne Fußbekleidung (altertümlich: „baren Fußes“, „bloßen Fußes“), also ohne Schuhe und Strümpfe zu gehen. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte …   Deutsch Wikipedia

  • Barfußlaufen — in der Natur. Barfüßigkeit oder Bloßfüßigkeit bedeutet ohne Fußbekleidung (altertümlich: „baren Fußes“, „bloßen Fußes“), also ohne Schuhe und Strümpfe zu gehen. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.