ungefähr um


ungefähr um
ungefähr um

Deutsch Wörterbuch. 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ungefähr — Ungefähr, adj. & adv. welches besonders in einer dreyfachen Bedeutung gebraucht wird. 1. * Was man nicht wahr genommen, was unvermuthet ist und geschiehet. Ein ungefährer Tod, ein unvermutheter. Die ungefähre Ankunft eines Freundes, die… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • ungefähr — ¹ungefähr annähernd, annäherungsweise, beinahe, bis, bis zu, ca., circa, etwa, gegen, grob gerechnet, [grob] geschätzt, in etwa, rund, schätzungsweise, überschlägig, um [... herum], vielleicht, wohl; (bildungsspr.): approximativ, präterpropter;… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • ungefähr — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Auch: • über, von • etwa • circa • mit einer Bandbreite von • plus/minus Bsp.: • …   Deutsch Wörterbuch

  • ungefähr — Adv. (Grundstufe) nicht ganz genau Synonyme: etwa, circa Beispiele: Für den Auftrag brauche ich ungefähr zwei Wochen. Sie ist ungefähr zwanzig Jahre alt …   Extremes Deutsch

  • ungefähr — ungefähr: Die nhd. Form hat sich über frühnhd. ongefer aus mhd. āne gevæ̅re »ohne böse Absicht, ohne Betrug« (vgl. ↑ Gefahr) entwickelt. Die heutige Bedeutung »etwa« (16. Jh.) erklärt sich daraus, dass man in der alten Rechtssprache besonders… …   Das Herkunftswörterbuch

  • ungefähr — Wie weit ist es bis zum Bahnhof? Nicht weit, ungefähr zehn Minuten zu Fuß …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • Ungefähr — (Zufall), ein Ereigniß, welches von keinen bestimmenden Ursachen u. Gesetzen abzuhängen scheint. Wo man eingesehen hat, daß es kein absolutes U. geben kann, bedient man sich des Wortes häufig zur Bezeichnung des Zusammentreffens mehrer Ereignisse …   Pierer's Universal-Lexikon

  • ungefähr — ↑approximativ, ↑global, ↑präterpropter, ↑zirka …   Das große Fremdwörterbuch

  • ungefähr — Adv std. (14. Jh.), umgedeutet aus mhd. āne gevær(d)e ohne Gefahr, ohne böse Absicht Stammwort. Zusammen mit der lautlichen Veränderung verschiebt sich die Bedeutung zu mehr oder weniger . Der Übergang ergibt sich aus der Versicherung, daß eine… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • ungefähr — approximativ (fachsprachlich); etwa; annähernd; schätzungsweise; annäherungsweise; näherungsweise; um; über den Daumen (umgangssprachlich); ca.; rund; circa; …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.