trocknen


trocknen
trocknen

Deutsch Wörterbuch. 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Trocknen — Trocknen, eigentlich trockenen, verb. reg. welches in doppelter Gestalt gebraucht wird. 1. Als ein Neutrum, mit dem Hülfsworte seyn, trocken werden, d.i. die auf der Oberfläche habende Nässe oder Feuchtigkeit verliehren, so fern es durch… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Trocknen — Trocknen, 1) die Feuchtigkeit, bes. durch Ausdünstung auf der Oberfläche verlieren; 2) die Feuchtigkeit von einem Gegenstande od. einem Orte auf irgend eine Weise wegschaffen, bes. aus Fabrikaten, z.B. Kattun, Papier etc. in besonderen Localen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • trocknen — V. (Grundstufe) trocken werden, nicht nass bleiben Beispiel: Meine Hemden trocknen auf der Leine. trocknen V. (Grundstufe) etw. trocken machen, nicht nass machen Beispiel: Sie trocknete das Geschirr mit einem Tuch. Kollokation: Pilze im Ofen… …   Extremes Deutsch

  • Trocknen — (Austrocknen), eine Substanz von ihrem Wassergehalt befreien. Sehr wasserreiche Substanzen werden oft zunächst teilweise entwässert und dann erst vollständig getrocknet. Viele Körper verlieren beim Liegen an der Luft ihren Wassergehalt bis zu… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • trocknen — trocknen, trocknet, trocknete, ist/ hat getrocknet 1. Ich habe mir die Haare getrocknet. 2. Haben Sie getrocknete Pflaumen? …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • trocknen — abtrocknen; dörren; reiben; abfrottieren; trockenreiben; abreiben; frottieren * * * trock|nen [ trɔknən], trocknete, getrocknet: 1. <tr.; hat a) trocken machen, trocken werden lassen …   Universal-Lexikon

  • trocknen — trọck·nen; trocknete, hat / ist getrocknet; [Vt] (hat) 1 etwas trocknen etwas Nasses oder Feuchtes trocken machen, indem man es reibt o.Ä.: Sie trocknet ihre Haare 2 etwas trocknen etwas trocken werden lassen: Ich trockne die Wäsche auf dem… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • trocknen — 1. austrocknen, dörren, durchtrocknen, eintrocknen, seine Feuchtigkeit/Nässe verlieren, trocken werden, vertrocknen; (geh.): dorren. 2. a) abfrottieren, abreiben, abtrocknen, frottieren, trocken machen, trocken reiben, trocken werden lassen;… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • trocknen — trocken: Die auf das dt. Sprachgebiet beschränkte Adjektivbildung (mhd. trucken, ahd. truckan) ist im germ. Sprachbereich verwandt mit dem anders gebildeten niederl. droog »trocken« und mit engl. dry »trocken«. Die weiteren außergerm.… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Trocknen — džiovinimas statusas Aprobuotas sritis pašarai apibrėžtis Drėgmės šalinimas dirbtiniu ar natūraliu būdu. atitikmenys: angl. drying vok. Trocknen pranc. séchage šaltinis Lietuvos Respublikos žemės ūkio ministro 2004 m. lapkričio 3 d. įsakymas Nr.… …   Lithuanian dictionary (lietuvių žodynas)


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.