Geräusch
Geräusch [Basiswortschatz (Rating 1 - 1500)]
Auch:
Klang
Lärm
Bsp.:

Wir lauschten dem Klang der Musik, der aus dem Saal kam.

Ihre Stimme klingt gut.

Hörst du auch dieses Geräusch?


Deutsch Wörterbuch. 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Geräusch — (von Rauschen) ist ein Sammelbegriff für alle Hörempfindungen, die nicht ausschließlich als Ton oder als Klang bezeichnet werden können. Ursache für ein Geräusch sind Schwingungsvorgänge, die in der Regel nicht periodisch verlaufen und sich in… …   Deutsch Wikipedia

  • Geräusch — Álbum de Die Ärzte Publicación 29 de septiembre de 2003 Grabación 2003 Género(s) Punk Rock Duración …   Wikipedia Español

  • Geräusch — Geräusch, ungleichartiger, verworrener Schall …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Geräusch — Geräusch, Gelünge, Lunze (Jägerspr.), Gesamtausdruck für Herz, Leber und Lunge (s. Aufbrechen). – Auch eine Tierkrankheit, s. Rauschbrand …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Geräusch — Geräusch: Das zu dem unter ↑ rauschen behandelten Verb gebildete Substantiv (mhd. geriusche) hat sich in der Bedeutung vom Verb gelöst und bezieht sich auf jede Art von Schalleindrücken und Lärmvorstellungen …   Das Herkunftswörterbuch

  • Geräusch — Klang; Laut; Schall; Ton * * * Ge|räusch [gə rɔy̮ʃ], das; [e]s, e: etwas, was akustisch mehr oder weniger stark wahrgenommen wird: ein verdächtiges, unangenehmes, zischendes, knackendes Geräusch; keine unnötigen Geräusche machen; Geräusche… …   Universal-Lexikon

  • Geräusch — Infobox Album Name = Schwarzes Geräusch Type = studio Artist = Die Ärzte Recorded = Released = 29.09.2003 Length = CD1: 48:16 CD2: 47:50 Genre = Punk rock Reviews = Label = Hot Action Records Producer = Uwe Hoffmann and Die Ärzte Last album =… …   Wikipedia

  • Geräusch — 1. S Kräusch (das Geräusch) is oft greasse als de Bäch. (Unterinnthal.) – Frommann, VI, 35, 21. 2. Wer sich vor jedem Geräusch fürchtet, muss nicht in den Wald gehen. Böhm.: Kdo se bojí chřestu (prasku) nechod do lesa. (Čelakovský, 120.) Poln.:… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Geräusch — das Geräusch, e (Mittelstufe) Hörempfindung, die nicht ausschließlich als Ton oder als Klang bezeichnet werden kann Beispiele: Im Saal war nicht das geringste Geräusch zu hören. Er hat ein leises Geräusch vernommen …   Extremes Deutsch

  • Geräusch — 1. Laut, Ton. 2. Brummen, Gebrumme, Knistern, Summen; (ugs., gelegtl. abwertend): Geraschel; (oft abwertend): Gesumme. * * * Geräusch 1.Ton,Laut 2.Rascheln,Geraschel,Knistern,Geknister,Brummen,Gebrumm,Summen,Gesumm 3.→Lärm …   Das Wörterbuch der Synonyme

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”