klingen
klingen [Basiswortschatz (Rating 1 - 1500)]
Auch:
Klang
Bsp.:

Wir lauschten dem Klang der Musik, der aus dem Saal kam.

Ihre Stimme klingt gut.

Sie klingt wirklich aufgeregt.

Deine Idee klingt gut.


Deutsch Wörterbuch. 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Klingen — ist ein Ortsname: Klingen (Aichach), Ortsteil der Stadt Aichach, Landkreis Aichach Friedberg, Bayern Klingen (Beilstein), Ortsteil der Stadt Beilstein, Landkreis Heilbronn, Baden Württemberg Klingen (Bieberehren), Ortsteil der Gemeinde… …   Deutsch Wikipedia

  • Klingen — Klingen, verb. neutr. welches mit dem Hülfsworte haben verbunden wird, und in doppelter Gestalt üblich ist. 1. Als ein irreguläres Zeitwort, Imperf. ich klang, (im gemeinen Leben ich klung,) Conjunct. ich klänge; Mittelw. geklungen; denjenigen… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • klingen — Vst. std. (8. Jh.), mhd. klingen, ahd. klingan, mndd. klingen, mndl. clingen Stammwort. Führt wie afr. klinga auf vd. * kleng a Vst. klingen . Herkunft unklar; Lautmalerei denkbar. Abstraktum: Klang; Präfigierungen: er , ver ; Partikelverben: an …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • klingen — klingen: Das nur dt. starke Verb (mhd., mnd. klingen, ahd. klingan) ist lautmalender Herkunft und kann auf eine nasalierte Wurzelform der unter ↑ klagen dargestellten Lautnachahmung *gal zurückgehen. Eine Nebenform dazu ist mitteld. klinken… …   Das Herkunftswörterbuch

  • klingen — V. (Mittelstufe) angenehme Töne von sich geben Beispiele: Die Kirchenglocken klangen in der Ferne. Eine leise Musik klingt im Hintergrund. klingen V. (Aufbaustufe) beim Zuhörer einen bestimmten Eindruck erwecken Synonyme: sich anhören, wirken… …   Extremes Deutsch

  • Klingen — can refer to: *Klinga in Norway *Klingen (Oberpfalz) near Hemau …   Wikipedia

  • Klingen — Klingen, Runsen, kurze, steile Talrinnen an Gehängen …   Kleines Konversations-Lexikon

  • klingen — klingen, klingt, klang, hat geklungen Wollen wir einkaufen gehen und danach zusammen kochen? – Ja, das klingt gut …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • klingen — tönen * * * klin|gen [ klɪŋən], klang, geklungen <itr.; hat: 1. a) einen hellen, eine kurze Weile hallenden Ton, Klang hervorbringen: die Gläser klingen beim Anstoßen; man hört von ferne Glocken klingen. Syn.: ↑ dröhnen, ↑ ertönen, ↑ hallen, ↑ …   Universal-Lexikon

  • Klingen — 1. Das eine klinget, das andere klatschet. – Herberger, I, 2, 273; Schottel, 1117a. 2. Der hat, das klingt, der kriegt, das springt. – Schottel, 1130a. Dän.: Har man kun det som klinger, man faaer vel den som springer. (Prov. dan., 348.) 3. Es… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”