einweichen


einweichen
einweichen

Deutsch Wörterbuch. 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Einweichen — Einweichen, verb. reg. act. zu einem gewissen Gebrauche von einem flüssigen Körper erweichen lassen. Leim, Leder einweichen. Brot, Stockfische, schwarze Wäsche einweichen. Ruthen, Reife einweichen, damit sie geschmeidig werden. So auch die… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • einweichen — einweichen:weichen;auch⇨durchfeuchten(I,1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • einweichen — V. (Aufbaustufe) etw. für längere Zeit in Seifenlauge legen, um den Schmutz zu lösen Beispiel: Die Hausfrau hat die Badetücher eingeweicht …   Extremes Deutsch

  • einweichen — ein·wei·chen; weichte ein, hat eingeweicht; [Vt] 1 etwas einweichen etwas längere Zeit in Wasser oder eine andere Flüssigkeit legen, um es weich zu machen <Bohnen, Erbsen, Linsen o.Ä. einweichen; einen Pinsel einweichen> 2 etwas einweichen… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • einweichen — durchtränken * * * ein|wei|chen [ ai̮nvai̮çn̩], weichte ein, eingeweicht <tr.; hat: a) (Wäsche) vor dem Waschen in eine bestimmte Lauge legen, damit sich der Schmutz löst: Wäsche einweichen. b) in Wasser o. Ä. legen, damit es weich wird:… …   Universal-Lexikon

  • Einweichen — Das Einweichen beschreibt einen Vorgang, bei dem ein Gegenstand in eine Flüssigkeit gegeben wird, um eine Konsistenzänderung hervorzurufen. Dadurch soll die Substanz des Gegenstands oder anhaftender Materie erweicht und der Bearbeitung zugänglich …   Deutsch Wikipedia

  • Einweichen — Zusatzfunktion für stark verschmutztes, verkrustetes Geschirr. Vorreinigung im Unterkorb. Lies mehr zum Thema Geschirrspüler …   Wörterbuch für Hausgeräte

  • einweichen — einweichentr 1.jnbestechen.ManwilldurchBestechung»weich«(=nachgiebig)machen.1850ff. 2.jnzueinemGeständniszwingen.Seitdemspäten19.Jh. 3.einenRekrutenzumEmpfangverprügeln.EinAktderReinigung,damitderzivileDreckgelöstwird.Sold1900ff.… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • einweichen — ein|wei|chen vgl. 1weichen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Einweichen der Schiffsflanken od. Seiten — (Seew.), so v.w. Einfallen …   Pierer's Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.