sich verhalten
sich verhalten [Basiswortschatz (Rating 1 - 1500)]
Auch:
Bsp.:

Er handelte wie ein Gentleman.

Benimm dich!

Benimm dich nicht wie ein Kind!

Sie benehmen sich auch schlecht.

Er kann sehr gut schauspielern.


Deutsch Wörterbuch. 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Verhalten — Verhalten, verb. irregul. act. & reciproc. S. Halten, welches nach Maßgebung beyder Theile seiner Zusammensetzung auch in verschiedenen Bedeutungen üblich ist. 1. Den Zügel verhalten, bey einigen, dem Pferde den Zügel schießen lassen, wofür doch… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • verhalten, sich — sich verhalten V. (Grundstufe) in einer bestimmten Art und Weise handeln Synonym: sich benehmen Beispiele: Er hat sich ihr gegenüber fair verhalten. Die Kinder verhalten sich heute sehr ruhig. Ich wusste nicht, wie ich mich in dieser Situation… …   Extremes Deutsch

  • sich benehmen — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Auch: • sich verhalten Bsp.: • Benimm dich! • Benimm dich nicht wie ein Kind! • Sie benehmen sich auch schlecht …   Deutsch Wörterbuch

  • verhalten — zögerlich; unsicher; zögernd; zaghaft; benehmen; handeln; (sich) aufführen; (sich) gerieren; (sich) geben; ( …   Universal-Lexikon

  • Verhalten — Betragen; Handeln; Verhaltensweise; Handlungsweise; Tun und Lassen (umgangssprachlich); Benehmen; Tun; Gebaren * * * ver|hal|ten [fɛɐ̯ haltn̩], verhält, verhielt, verhalten <+ sich>: 1 …   Universal-Lexikon

  • verhalten — ver·hạl·ten, sich1; verhält sich, verhielt sich, hat sich verhalten; [Vr] sich irgendwie verhalten in bestimmter Art und Weise in einer Situation handeln oder reagieren <sich ruhig, still, abwartend, distanziert, reserviert verhalten, sich… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Verhalten (Biologie) — Verhalten ist ein Zentralbegriff der Verhaltensbiologie. Er bezieht sich auf alle äußerlich wahrnehmbaren und daher auch mit technischen Hilfsmitteln erfassbaren, aktiven Veränderungen, Bewegungen, Stellungen, Körperhaltungen, Gesten und… …   Deutsch Wikipedia

  • Verhalten — bezeichnet: Soziologie: Sozialverhalten, in Soziologie und Psychologie alle Verhaltensweisen von Menschen und Tieren, die auf Reaktionen und/oder Aktionen anderer Gruppenmitglieder zielen Soziales Handeln, ein Tun, Dulden oder Unterlassen, das… …   Deutsch Wikipedia

  • verhalten — ²verhalten 1. a) kaum merklich, unterdrückt, zurückgehalten. b) bescheiden, diskret, feinfühlig, rücksichtsvoll, taktvoll, verschlossen, vorsichtig, zurückhaltend. 2. abgetönt, dezent, gedämpft, gedeckt, leise, matt, mild, nicht aufdringlich,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • verhalten — Vst. std. (9. Jh.), mhd. verhalten, ahd. firhaltan Stammwort. Zu der älteren Bedeutung zurückhalten gehört das Partizip verhalten zurückhaltend . Erst nachmittelhochdeutsch ist die Bedeutung sich betragen bei reflexivem Gebrauch, ausgehend vom… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”