bei Fälligkeit


bei Fälligkeit
bei Fälligkeit

Deutsch Wörterbuch. 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Fälligkeit — ist ein Rechtsbegriff, die den Zeitpunkt bezeichnet, von dem ab ein Gläubiger einen Anspruch geltend machen kann und der Schuldner ihn erfüllen muss.[1] Dieser Zeitpunkt ist meist vertraglich aber beispielsweise im Steuer oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Fälligkeit — Fạ̈l·lig·keit die; , en; Admin geschr; der Zeitpunkt, zu dem man z.B. bei einer Bank seine Schulden oder einen Kredit zurückzahlen muss || K : Fälligkeitsdatum, Fälligkeitstermin …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Fälligkeit eines Anspruchs — tritt ein, sobald der Schuldner auf Verlangen des Gläubigers leisten muss. Zeitpunkt der F.e.A. je nach dem Inhalt des entsprechenden ⇡ Rechtsgeschäfts verschieden; im Zweifel tritt sie sofort ein (§ 271 BGB). Oft ist die F.e.A. (bei den sog.… …   Lexikon der Economics

  • Aktienanleihe — Bei einer Aktienanleihe (auch Aktienandienungsanleihe, engl. reverse convertible bond oder equity linked bond) handelt es sich um ein strukturiertes Finanzprodukt. Ihr wichtigstes Ausstattungsmerkmal ist, dass der Emittent am Ende der Laufzeit… …   Deutsch Wikipedia

  • Prämiendepot — bei der Lebens oder Rentenversicherung ein vorab eingezahlter Kapitalbetrag (Guthaben) des Versicherungsnehmers, aus dem die ⇡ Prämien jeweils bei Fälligkeit abgebucht werden. Das P. wird von der Versicherungsgesellschaft verzinst. Die Einzahlung …   Lexikon der Economics

  • Akzept — Ein Wechsel ist ein Wertpapier, das eine unbedingte Zahlungsanweisung des Ausstellers an den Bezogenen enthält, an ihn oder einen Dritten (Begünstiger, Remittent) zu einem bestimmten Zeitpunkt an einem bestimmten Ort eine bestimmte Geldsumme zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Remittent — Ein Wechsel ist ein Wertpapier, das eine unbedingte Zahlungsanweisung des Ausstellers an den Bezogenen enthält, an ihn oder einen Dritten (Begünstiger, Remittent) zu einem bestimmten Zeitpunkt an einem bestimmten Ort eine bestimmte Geldsumme zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Rimesse — Ein Wechsel ist ein Wertpapier, das eine unbedingte Zahlungsanweisung des Ausstellers an den Bezogenen enthält, an ihn oder einen Dritten (Begünstiger, Remittent) zu einem bestimmten Zeitpunkt an einem bestimmten Ort eine bestimmte Geldsumme zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Sichtwechsel — Ein Wechsel ist ein Wertpapier, das eine unbedingte Zahlungsanweisung des Ausstellers an den Bezogenen enthält, an ihn oder einen Dritten (Begünstiger, Remittent) zu einem bestimmten Zeitpunkt an einem bestimmten Ort eine bestimmte Geldsumme zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Sola-Wechsel — Ein Wechsel ist ein Wertpapier, das eine unbedingte Zahlungsanweisung des Ausstellers an den Bezogenen enthält, an ihn oder einen Dritten (Begünstiger, Remittent) zu einem bestimmten Zeitpunkt an einem bestimmten Ort eine bestimmte Geldsumme zu… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.