arbeitsam


arbeitsam
arbeitsam

Deutsch Wörterbuch. 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arbeitsam — Arbeitsam, er, ste, adj. et adv. zur Arbeit geneigt, gern und immer arbeitend. Sehr arbeitsam seyn. Ein arbeitsamer Mensch. Anm. Von Arbeit, Mühe, Beschwerde, würde arbeitsam eigentlich der Arbeit gleich, d.i. schwer, mühsam, bedeuten, S. Sam;… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • arbeitsam — Adj. (Oberstufe) viel arbeitend, sehr fleißig Synonyme: betriebsam, eifrig, emsig, geschäftig, schaffensfreudig, tüchtig Beispiel: Die Kanadier sind arbeitsame, ehrgeizige Menschen, die auf ihr erfolgreiches, unabhängiges Land stolz sind.… …   Extremes Deutsch

  • arbeitsam — Arbeit: Das gemeingerm. Wort mhd. ar‹e›beit, ahd. ar‹a›beit, got. arbaiÞs, aengl. earfođe, aisl. erfiđi ist wahrscheinlich eine Bildung zu einem im germ. Sprachbereich untergegangenen Verb mit der Bed. »verwaist sein, ein zu schwerer körperlicher …   Das Herkunftswörterbuch

  • arbeitsam — fleißig; engagiert; produktiv; anpackend; strebsam; tüchtig; energisch; tatkräftig * * * ar|beit|sam [ arbai̮tza:m] <Adj.> (veraltend): stets bemüht, seine Arbeit gut und schnell zu verrichten: ein arbeitsamer Mensch; die neue …   Universal-Lexikon

  • arbeitsam — aktiv, beflissen, betriebsam, bienenhaft, eifrig, emsig, fleißig, geschäftig, rastlos, rege, rührig, schaffensfreudig, strebsam, tätig, tüchtig, unermüdlich; (geh.): nimmermüde; (südd., schweiz. ugs.): schaffig; (landsch.): umtriebig; (veraltet) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • arbeitsam — ạr·beit·sam Adj; geschr veraltend; viel und fleißig arbeitend || hierzu Ạr·beit·sam·keit die; nur Sg …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • arbeitsam — ạr|beit|sam …   Die deutsche Rechtschreibung

  • arbeitsam —  oabeitsaum …   Hochdeutsch - Plautdietsch Wörterbuch

  • fleißig — beflissen; geflissentlich; eifrig; emsig; geschäftig; pflichteifrig; engagiert; produktiv; anpackend; strebsam; tüchtig; energisch; …   Universal-Lexikon

  • Emsig — Êmsig, er, ste, adj. et adv. einer Sache mit Standhaftigkeit und Fleiß ergeben. Er arbeitet sehr emsig. Er ist emsig in seiner Arbeit. Ein emsiger Arbeiter. Aus der Liebe entstehen die emsigen Bemühungen, sich einander verbindlich zu machen. Eine …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.