Schwarzgeld


Schwarzgeld
Schwarzgeld

Deutsch Wörterbuch. 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schwarzgeld — ist in der Umgangssprache eine Bezeichnung für steuerpflichtige, aber unversteuerte Einnahmen, die in der Regel überwiegend aus unternehmerischer oder freiberuflicher Tätigkeit, so genannter Schwarzarbeit, stammen. Auch geerbtes Schwarzgeld… …   Deutsch Wikipedia

  • Schwarzgeld — Schwạrz|geld 〈n. 12〉 ungesetzlich (ohne Steuern abzuführen) erworbenes Geld ● ein Auto mit Schwarzgeld finanzieren; das Waschen von Schwarzgeld; Schwarzgelder kassieren * * * Schwạrz|geld, das: nicht ordnungsgemäß versteuertes Geld. * * *… …   Universal-Lexikon

  • Schwarzgeld — Schwạrz|geld (illegale Einnahme) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Schwarze Kasse — Schwarzgeld ist in der Umgangssprache eine Bezeichnung für steuerpflichtige, aber unversteuerten Einnahmen, die in der Regel überwiegend aus unternehmerischer oder freiberuflicher Tätigkeit, so genannter Schwarzarbeit, stammen. Auch geerbtes… …   Deutsch Wikipedia

  • Negergeld — Kaurischnecken, im Deutschland der Kolonialzeit Negergeld genannt. Zeichnung von 1893 Negergeld ist eine nicht mehr gebräuchliche Sammelbezeichnung für Kaurigeld und andere Zahlungsmittel, die im afrikanischen, zum Teil auch asiatischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Affäre Clearstream II — Unter dem Namen Affäre Clearstream II ist eine politische Affäre in Frankreich bekannt, bei der es um den Vorwurf der Denunziation im Zusammenhang mit angeblichen Schwarzgeld Geschäften geht. Sie erhielt den Namen wegen einer seit 2001 laufenden… …   Deutsch Wikipedia

  • Road To Perdition — Filmdaten Deutscher Titel: Road to Perdition Originaltitel: Road to Perdition Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 2002 Länge: 117 Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Road to perdition — Filmdaten Deutscher Titel: Road to Perdition Originaltitel: Road to Perdition Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 2002 Länge: 117 Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Franz Josef Jung — (2008) Franz Josef Jung (* 5. März 1949 in Eltville Erbach) ist ein deutscher Politiker (CDU). Er ist seit 1998 stellvertretender Vorsitzender der hessischen CDU. Jung war von 1999 bis 2000 hessischer Landesminister für Bundes und Europaangel …   Deutsch Wikipedia

  • Handkasse — Die Kasse (in Österreich auch Kassa) ist die Zahlungsstelle und dient der Abwicklung von Zahlungsvorgängen mit Bargeld, Schecks, Geldkarten und Kreditkarten. Sie dient oftmals als Verkaufsort (auch Point of Sale genannt). Im Einzelnen wird… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.