zumachen
zumachen [Basiswortschatz (Rating 1 - 1500)]
Auch:
Bsp.:

Schließ den Vorhang bitte!

Bitte schließ die Tür!

Alice schließt ihre Augen und wirft einen Pfeil auf das Dartbrett.

Wenn sie ihren dummen Mund nicht geschlossen hält, dann schließe ich ihn ihr eines Tages.


Deutsch Wörterbuch. 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Zumachen — Zumáchen, verb. regul. act. Es ist: 1. Activum. (1) Machen, daß etwas zu, d.i. verschlossen, werde, da es denn ein sehr allgemeiner Ausdruck ist, welcher alle Arten des Verschließens unter sich begreift. Ein Loch zumachen, es geschehe, auf welche …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • zumachen — V. (Grundstufe) ugs.: bewirken, dass etw. nicht offen ist Synonym: schließen Beispiel: Kannst du das Fenster zumachen? Kollokation: eine Schublade zumachen zumachen V. (Grundstufe) ugs.: geschlossen werden Beispiel: Die Banken machen um 17 Uhr zu …   Extremes Deutsch

  • Zumachen — Zumachen, 1) (Hüttenw.), den Ofen, ihn zu einem neuen Schmelzen vorrichten; 2) (Färb.), so v.w. Zusetzen 4) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • zumachen — zumachen, macht zu, machte zu, hat zugemacht 1. Wenn es zieht, mache ich das Fenster zu. 2. Mach bitte die Tür zu! …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • zumachen — zu̲·ma·chen (hat) [Vt/i] 1 (etwas) zumachen etwas schließen ↔ ↑aufmachen (1): Mach bitte (die Tür) zu, es zieht 2 (etwas) zumachen ein Geschäft o.Ä. ↑schließen1 (5) oder aufgeben ≈ dichtmachen: Er musste (das Geschäft) zumachen, weil er… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • zumachen — 1. a) schließen, verriegeln, verschließen, zuklappen, zuriegeln, zuschließen; (südd., österr.): zusperren; (österr., sonst landsch.): versperren. b) zuschlagen, zuschmettern, zuwerfen; (ugs.): zuballern, zuknallen, zuschmeißen. 2. die… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • zumachen — abschließen; schließen * * * zu|ma|chen [ ts̮u:maxn̩], machte zu, zugemacht (ugs.) /Ggs. aufmachen/: 1. a) <tr.; hat schließen: ich habe die ganze Nacht kein Auge zugemacht; mach bitte die Tür zu! Syn.: ↑ verschließen. b) <itr.; …   Universal-Lexikon

  • zumachen — zu|ma|chen (umgangssprachlich); zugemacht; auf und zumachen {{link}}K 31{{/link}} …   Die deutsche Rechtschreibung

  • zumachen — zumachenv 1.trintr=schließen;denBetriebeinstellen.Seitdem19.Jh. 2.intr=sichbeeilen.Meintentweder»Geschwindigkeitzugeben«oder»sichaufeinZielzubewegen«.1700ff. 3.machenSiezu,sonsttutIhneneineretwashinein:Redewendunganeinen,derversehentlichTascheoder… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • zumachen — zodun, zomaache …   Kölsch Dialekt Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”