Gelächter


Gelächter
Gelächter [Aufbauwortschatz (Rating 1500 - 3200)]
Auch:
Lachen
Bsp.:

Ihr Gelächter erfüllte das Zimmer.


Deutsch Wörterbuch. 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gelächter — ist eine Art lauten Lachens, meist mehrerer Personen. Sehr oft spricht man von Gelächter als Außenstehender. Gelächter kann ansteckend auf andere anwesende Personen wirken. Leises Lachen ist kein Gelächter. Der Oberbegriff von Gelächter ist… …   Deutsch Wikipedia

  • Gelächter — Gelächter: Mhd. gelehter ist eine Kollektivbildung zu dem im Nhd. untergegangenen altgerm. Substantiv mhd. lahter, ahd. ‹h›lahtar »‹lautes› Lachen«, engl. laughter »Gelächter«, aisl. hlātr »Gelächter«, einer Bildung zu dem unter ↑ lachen… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Gelächter — 1. Gelächter vnd schertz wohnet ins Narren hertz. – Henisch, 1451; Petri, II, 332. *2. Ein homerisches Gelächter. *3. Ein sardonisches Gelächter. Wer bei einem grossen Unglücksfalle oder bei Frevelthaten lacht. Von den Sardoniern entlehnt, welche …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Gelächter — Gefeixe; Gekicher; Gegacker; Lachen * * * Ge|läch|ter [gə lɛçtɐ], das; s: [anhaltendes] lautes Lachen: die Zuhörer brachen in schallendes Gelächter aus. Zus.: Hohngelächter. * * * Ge|lạ̈ch|ter 〈n. 13〉 lautes Lachen, Heiterkeitsausbruch ●… …   Universal-Lexikon

  • Gelächter — Ge·lạ̈ch·ter das; s, ; meist Sg; das Lachen <dröhnendes, großes, herzhaftes, lautes, schallendes Gelächter; in Gelächter ausbrechen; etwas mit (höhnischem, spöttischem) Gelächter quittieren>: Seine Erklärungen gingen im Gelächter der… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Gelächter — das Gelächter (Aufbaustufe) eine Art lauten Lachens meist mehrerer Personen Synonyme: Heiterkeit, Gelache, Gewieher (ugs.) Beispiel: Das Publikum hat auf die Nummer mit Gelächter reagiert. Kollokation: in Gelächter ausbrechen …   Extremes Deutsch

  • Gelächter — 1. Belustigung, Heiterkeit, Lacher; (ugs.): Gefeixe, Gekicher; (salopp): Gewieher; (abwertend): Gelache. 2. Gespött. * * * Gelächter,das:1.〈lautesLachen〉Lachen·Heiterkeit+Gekicher♦umg:Gelache♦salopp:Gewieher·Gefeixe·Lache–2.demG.preisgeben:⇨verspo… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Gelächter — Ge|lạ̈ch|ter , das; s …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Gelächter, das — Das Gelächter, des s, plur. inus. ein laut schallendes, starkes Lachen. Es erhebt sich ein Gelächter. Ein Gelächter aufschlagen, erheben, aus vollem Halse lachen. Ihr schadenfrohes Gelächter schärfte den Schmerz, den ich empfand. Ingleichen, der… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Homerisches Gelächter — Lovis Corinth: Das homerische Gelächter, 1909 (München, Bayerische Staatsgemäldesammlungen) Homerisches Gelächter (v. griech. ἄσβεστος γέλως ásbestos gélōs „unauslöschliches Gelächter“) bezeichnet das Gelächter, das der sagenhafte …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.