Kosmetik-


Kosmetik-
Kosmetik-

Deutsch Wörterbuch. 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kosmetik — im Alten Ägypten, Darstellung im Royal Ontario Museum Der Ausdruck Kosmetik (vom altgriechischen Adjektiv κοσμετικός kosmetikós, aus dem Verb …   Deutsch Wikipedia

  • Kosmētik — (v. gr.), Kunst der Körperverschönerung durch Kleidung, Putz, Ersatz von Körpertheilen (z.B. Zähne, Haare, Hände), durch Waschwasser, Öle, Salben, Schminken etc. Daher Kosmetische Mittel, Mittel zu diesem Zweck; auch Mittel zur Ausschmückung,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kosmētik — (griech.), die Kunst, die Schönheit des Körpers zu erhalten und zu befördern. Die zu diesem Zweck angewandten Mittel (Waschwasser und Salben für die Haut, Puder, Schminke, Haarfärbemittel, Zahnpulver etc.) nennt man kosmetische oder… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kosmetik — Kosmētik (grch.), Kunst, den Körper zu verschönern, durch künstliches Ersetzen einzelner Körperteile (Haare, Zähne etc.), durch Putz, wohlriechende Wasser, Puder, Schminke etc. (kosmetische Mittel). – Vgl. Bergmann (3. Aufl. 1901), Eichhoff (2.… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Kosmetik — Kosmetik, die Kunst der Verschönerung des Körpers, namentlich der Haut, der Haare, der Zähne, durch eigene dazu dienende Mittel, kosmetische Mittel, wie Waschwasser, Salben, Oele, Schminke, Färbmittel der Haare, Zahnpulver etc …   Herders Conversations-Lexikon

  • Kosmetik — die Kosmetik (Mittelstufe) Pflege von Gesicht, Haut und Körper Beispiel: Sie beschäftigt sich beruflich mit Kosmetik …   Extremes Deutsch

  • Kosmetik — Schönheitspflege * * * Kos|me|tik [kɔs me:tɪk], die; : Gesichts , Haut und Körperpflege, die einem ansprechenden, schöneren Aussehen dient. Zus.: Haarkosmetik, Hautkosmetik, Naturkosmetik. * * * Kos|me|tik 〈f. 20; unz.〉 Schönheitspflege [<frz …   Universal-Lexikon

  • Kosmetik — Kos|me|tik 〈f.; Gen.: ; Pl.: unz.〉 1. Schönheitspflege; chirurgische Kosmetik chirurgische Beseitigung von Schönheitsfehlern, Missbildungen, Narben u. Alterserscheinungen 2. 〈fig.〉 sichtbare, jedoch nur flüchtig ausgeführte Verbesserung einer… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Kosmetik — kosmetisch »die Körper und Schönheitspflege betreffend«: Das Adjektiv wurde im 18. Jh. aus gleichbed. frz. cosmétique entlehnt, das auf griech. kosmētikós »zum Schmücken gehörend« zurückgeht. Über das zugrunde liegende Verb griech. kosmeīn… …   Das Herkunftswörterbuch

  • kosmetik — kos|me|tik sb., ken, i sms. kosmetik , fx kosmetikindustri …   Dansk ordbog


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.