Finanzinstitut


Finanzinstitut
Finanzinstitut

Deutsch Wörterbuch. 2015.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Finanzinstitut — Banken Skyline: Frankfurt am Main ist Deutschlands Bankenplatz Nummer eins Eine Bank (ein Kreditinstitut) ist ein Unternehmen, das monetäre Problemlösungen für den …   Deutsch Wikipedia

  • Finanzinstitut — Bank; Kreditanstalt; Geldhaus; Geldinstitut; Sparkasse; Bankhaus; Kreditinstitut; Geschäftsbank * * * Fi|nạnz|in|sti|tut, das: Unternehmen, das Geld u. Kreditgeschäfte betreibt; Bank …   Universal-Lexikon

  • Internationales Finanzinstitut — International Finance Institute; Evidenzzentrale, 1983 von 35 Großbanken aus Europa, den USA, Japan und Südamerika gegründet. Sitz: Washington D. C. Ziel: Verbesserung der Verfügbarkeit und Qualität der finanziellen und wirtschaftlichen… …   Lexikon der Economics

  • Kirtland Safety Society — Banknote der Kirtland Safety Society Die Kirtland Safety Society (KSS) war ein Finanzinstitut, das Joseph Smith, der Gründer und Präsident der Kirche Jesu Christi der Heiligen der letzten Tage zum 1. Januar 1837 ins Leben rief, um den… …   Deutsch Wikipedia

  • Abwicklung (Finanzmanagement) — Als Abwicklung oder Backoffice bezeichnet man die Abteilungen in Kreditinstituten und im Finanzmanagement von Industrieunternehmen, die mit der Dokumentation und der Durchführung der durch den Handel abgeschlossenen finanziellen Transaktionen… …   Deutsch Wikipedia

  • Back office — Als Abwicklung oder Backoffice bezeichnet man die Abteilungen in Kreditinstituten und im Finanzmanagement von Industrieunternehmen, die mit der Dokumentation und der Durchführung der durch den Handel abgeschlossenen finanziellen Transaktionen… …   Deutsch Wikipedia

  • Bankhaus Wölbern & Co. — Das Bankhaus Wölbern ist ein Finanzinstitut mit Banklizenz. Es hat aktuell die Rechtsform einer AG Co KG, sein Sitz ist in Hamburg. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Geschäftstätigkeit 3 Einzelnachweise 4 Links …   Deutsch Wikipedia

  • Privatleasing — Leasing [ˈliːzɪŋ] (von engl. to lease = „mieten, pachten“) ist eine Finanzierungsalternative, bei der das Leasinggut vom Leasinggeber dem Leasingnehmer gegen Zahlung eines vereinbarten Leasingentgelts zur Nutzung überlassen wird. Beim Leasing als …   Deutsch Wikipedia

  • Royal Bank of Scotland —   The Royal Bank of Scotland plc Sitz Edinburgh, Vereinigtes Königreich Rechtsform A …   Deutsch Wikipedia

  • Wertpapierpensionsgeschäft — Beim Wertpapierpensionsgeschäft handelt es sich um einen Vertrag, bei dem der Eigentümer von Wertpapieren (Pensionsgeber, üblicherweise ein Finanzinstitut) diese an einen anderen (Pensionsnehmer, üblicherweise eine Zentralbank oder ein anderes… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.