ich auch


ich auch
Ich auch. [Aufbauwortschatz (Rating 1500 - 3200)]
Bsp.:

Ann ist Engländerin. Ich auch.


Deutsch Wörterbuch. 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • ich auch nicht — Ich auch nicht. [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] …   Deutsch Wörterbuch

  • Rückwärtslaufen kann ich auch — Filmdaten Deutscher Titel Rückwärtslaufen kann ich auch Produktionsland DDR …   Deutsch Wikipedia

  • dafür bin ich auch — [Redensart] Auch: • genau meine Meinung Bsp.: • Ich schlag vor, wir gehen heute Abend alle in den Pub. Dafür bin ich auch. Ich mag den Pub …   Deutsch Wörterbuch

  • Schön war ich auch, und das war mein Verderben. — См. Девка хороша, да слава не хороша …   Большой толково-фразеологический словарь Михельсона (оригинальная орфография)

  • Ich-Erleben — Ich ist die Bezeichnung für die eigene separate individuelle Identität einer menschlichen natürlichen Person, zurückweisend auf das Selbst des Aussagenden. Beispiel: „Ich denke, also bin ich“, von René Descartes: cogito ergo sum. In der… …   Deutsch Wikipedia

  • Auch — Auch, eine Conjunction, welche alle Mahl eine Vermehrung des vorher gehenden, oder einen Zusatz zu demselben andeutet, und so wohl einzelnen Wörtern, als auch ganzen Sätzen zugesellet wird. I. In Ansehung einzelner Wörter vertritt es die Stelle… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • auch nicht — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Bsp.: • Ich mag keine Opern. Ich auch nicht. • Nein, ich mag es auch nicht. • Wein mag ich auch nicht. • Ich mag diesen Film auch nicht. • Ich bin nicht müde. Bill auch nicht …   Deutsch Wörterbuch

  • auch — 1. Ich muss leider gehen. – Ich auch. 2. Ich arbeite die ganze Woche und muss auch am Wochenende arbeiten. 3. Wir fahren auf jeden Fall, auch wenn es regnet. 4. Der Zug ist gerade eben abgefahren. Warum kommst du auch so spät? …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • Ich hab's gewagt — Geflügelte Worte   A B C D E F G H I J K L M N O …   Deutsch Wikipedia

  • auch — untergeordnet; unter ferner liefen (umgangssprachlich); sekundär; zweite Geige (umgangssprachlich); zweitrangig; Neben...; nebensächlich; beiläufig; …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.