lernen
lernen [Basiswortschatz (Rating 1 - 1500)]
Auch:
üben
lehren
Bsp.:

Hast du deine Wörter (schon) gelernt?

Er studiert Medizin.

Wo kann man segeln gehen und etwas über Computer lernen?

Jane studiert deutsche Geschichte.

Gute Fußballer trainieren jeden Tag.

Meine Schwester macht eine Ausbildung zur Lehrerin.

Ich studiere Mathematik an der Universität.

Was hast du letzte Woche gelernt?


Deutsch Wörterbuch. 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lernen — Lernen …   Deutsch Wörterbuch

  • Lernen — Lêrnen, verb. reg. act. et neutr. welches im letztern Falle das Hülfswort haben erfordert. Es kommt in doppelter Gestalt vor. I. In mehr activer Bedeutung, für lehren, in welchem Verstande es in der anständigen Schreib und Sprechart veraltet ist …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Lernen — ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück. «Benjamin Britten [1913 1976]; brit. Komponist, Dirigent und Pianist» Bis ins späteste Alter lernen (nicht auswendig, sondern inwendig), das ist Genießen, das ist Leben. Da… …   Zitate - Herkunft und Themen

  • lernen — Vsw std. (8. Jh.), mhd. lernen, li(e)rnen, ahd. lernēn, lirnēn, as. līnon Stammwort. Aus wg. * liz nō Vsw. lernen , auch in ae. leornian, afr. lernia, lirnia. Formal gehört das Verb zu dem besonders im Gotischen und Nordischen ausgebildeten Typ… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Lernen — Lernen, auf beständigen Veränderungen im ZNS beruhende Verhaltensänderung in bestimmten Reizsituationen aufgrund von individueller Erfahrung. L. dient der raschen Anpassung des Organismus an veränderte Umweltbedingungen und kann bereits bei den… …   Deutsch wörterbuch der biologie

  • lernen — lernen: Das westgerm. Verb mhd. lernen, ahd. lernēn, ōn, asächs. līnōn, engl. to learn ist mit den unter ↑ lehren und ↑ List behandelten Wörtern verwandt und gehört zu der Wortgruppe von ↑ leisten (ursprünglich »einer Spur nachgehen,… …   Das Herkunftswörterbuch

  • lernen — V. (Grundstufe) sich Wissen aneignen Synonyme: pauken (ugs.), büffeln (ugs.) Beispiel: Vor der Prüfung lernte er sehr viel. Kollokation: Deutsch lernen …   Extremes Deutsch

  • lernen — lernen, lernt, lernte, hat gelernt 1. Meine Kinder haben sehr gut Deutsch gelernt. 2. Wie lange lernen Sie schon Deutsch? …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • Lernen — Kinder lernen den Umgang mit Computern Unter Lernen versteht man den absichtlichen (intentionales Lernen) und den beiläufigen (inzidentelles und implizites Lernen), individuellen oder kollektiven Erwerb von geistigen, körperlichen, sozialen… …   Deutsch Wikipedia

  • lernen — (sich) aneignen; studieren; bimsen (umgangssprachlich); büffeln (umgangssprachlich); erlernen; pauken (umgangssprachlich) * * * ler|nen [ lɛrnən] <tr.; hat …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”