Außenmarkt


Außenmarkt
Außenmarkt

Deutsch Wörterbuch. 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Außenmarkt — Gesamtheit fremder Volkswirtschaften, auf die sich die Außenhandelsaktivitäten der eigenen Volkswirtschaft beziehen können. Der A. ist somit gedachter Treffpunkt von Kauf bzw. Verkaufswünschen zwischen In und Ausländern …   Lexikon der Economics

  • Robert David Muldoon — Robert Muldoon 1977 Sir Robert David Muldoon (* 25. September 1921 in Auckland Neuseeland; † 5. August 1992) war Mitglied der konservativen New Zealand National Party und von 1975 bis 1984 Premierminister Neuseelands …   Deutsch Wikipedia

  • Robert Muldoon — 1977 Sir Robert David Muldoon (* 25. September 1921 in Auckland, Neuseeland; † 5. August 1992) war Mitglied der konservativen New Zealand National Party und von 1975 bis 1984 Premierminister Neuseelands. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Valentin Siebrecht — (* 9. Oktober 1907; † 31. August 1996) war ein deutscher Volkswirtschaftler und Präsident des Landesarbeitsamtes Südbayern. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke (Auswahl) 3 Nachlässe, Sammlungen …   Deutsch Wikipedia

  • konsolidierte Deckungsbeitragsrechnung — Die Umsätze zwischen einzelnen Konzerngesellschaften (Innenumsätze, konzerninterne Lieferungen und Leistungen) werden i.d.R. zu Markt oder marktnahen Preisen oder kostenorientierten Preisen (Gemeinkosten und Gewinnzuschläge, Opportunitätskosten… …   Lexikon der Economics


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.