hübsch
hübsch [Basiswortschatz (Rating 1 - 1500)]
Auch:
nett
schön
Bsp.:

Dorothy ist sehr hübsch.

Ihr Hut ist sehr hübsch.

Die beiden amerikanischen Touristen sind in Helmsley, einem hübschen Dorf.

Sie ist ein sehr hübsches Mädchen.


Deutsch Wörterbuch. 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hübsch — ist der Name von Carl Ludwig Hübsch (* 1966), deutscher Musiker Gerbert Hübsch (* 1939), 1989–2004 Richter am Bundesgerichtshof Hadayatullah Hübsch (1946–2011), geboren als Paul Gerhard Hübsch, deutscher Schriftsteller, Publizist, ehemaliger… …   Deutsch Wikipedia

  • Hübsch — Hübsch, er, este, adj. et adv. eine ganz gute, ganz artige Beschaffenheit, einen geringern Grad desjenigen zu bezeichnen, was man sonst schön zu nennen pflegt. 1) In Ansehung der äußern Sinne, was gut, angenehm in die Sinne fällt, was gefällt.… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • hübsch — Adj. (Grundstufe) vom angenehmen Aussehen, schön Synonyme: attraktiv, reizend Beispiele: Sie ist ein hübsches Mädchen. Du siehst heute sehr hübsch aus. hübsch Adj. (Oberstufe) ugs.: so groß, dass es Beachtung verdient, beträchtlich Synonyme:… …   Extremes Deutsch

  • hübsch — hübsch: Afrz. cortois »hofgemäß, fein, gebildet und gesittet«, das eine Ableitung von afrz. co‹u›rt »Hof; Fürstenhof; der Fürst und die ihn umgebenden Edlen« ist, wurde im 12. Jh. als kurteis zunächst ins Mhd. entlehnt, dann in mfränk. hövesch,… …   Das Herkunftswörterbuch

  • hübsch — 1. Wir haben eine hübsche Wohnung gefunden. 2. Dietmars neue Freundin ist sehr hübsch …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • Hübsch — Hübsch, 1) Joh. Wilhelm Karl Adolf, geb. 1729, starb 1805 als Geheimer Legationsrath in Köln; er schr.: Vorschläge, die Ackermäuse zu vertilgen, Köln 1768; Die Hornviehseuche, ebd. 1776, u. Aufl. Dessau 1783; Naturgeschichte von Niederdeutschland …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Hübsch — Hübsch, Martin, Maler, s. Schongauer …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Hübsch — Hübsch, Heinr., ein ausgezeichneter Baumeister, Schüler Weinbrenners, der die Epoche des Strebens nach einer volksthüml. Baukunst eröffnete, wurde geb. 1795 zu Weinheim an der Bergstraße, 1824 Lehrer der Architectur am Städelʼschen Institut zu… …   Herders Conversations-Lexikon

  • hübsch — ↑adrett, ↑proper …   Das große Fremdwörterbuch

  • hübsch — Adj std. (12. Jh.), mhd. hübesch Entlehnung. Übernommen aus mndl. hovesch über mfrk. hüvesch, eigentlich höfisch , also wie es sich am Hof geziemt, zum Gefolge des Königs gehörig , als Lehnübersetzung von frz. courtois. Umsetzung von v zu b nach… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”