Schutz
Schutz [Basiswortschatz (Rating 1 - 1500)]
Bsp.:

Ihr Hund ist ein Schutz gegen Einbrecher.


Deutsch Wörterbuch. 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schutz — may refer to:* Alfred Schutz, Phenomenological philosopher and sociologist * Dana Schutz * David Schütz, Israeli writer. * Heinrich Schütz, German composer * J.C. Schütz, Swedish singer composer * Maurice Schutz, French actor * Roger Louis Schutz …   Wikipedia

  • Schütz — Schütz, o su variante Schutz, es un apellido de origen alemán que puede hacer referencia a: Alfred Schütz, sociólogo y filósofo estadounidense. Bogumil Schütz, botánico alemán cuya abreviatura como autor de nombres botánicos es Schütz. Friedrich… …   Wikipedia Español

  • Schütz — is a surname and may refer to:* Alfred Schütz (1899 1959), Sociologist and philosopher * Christian Gottfried Schütz (1747 1832), German humanist scholar * David Schütz, Israeli Writer * Heinrich Schütz (1585 1672), composer * J.C. Schütz (*1976) …   Wikipedia

  • Schutz — Saltar a navegación, búsqueda Alfred Schütz, sociólogo y filósofo estadounidense Abreviatura científica para el botánico Schütz Bogumil Schütz 1903 Heinrich Schütz, organista y compositor alemán Roger Schutz, fundador y prior de la Comunidad de… …   Wikipedia Español

  • Schutz — Schutz: Als Substantivbildung zu dem unter ↑ schützen behandelten Verb bedeutet mhd. schuz »‹Stau›damm, Wehr; Aufstauung des Wassers« (beachte das nhd. Fachwort Schütz »bewegliches Mühlenwehr«), übertragen »Schutz, Schirm«. Im Nhd. bedeutet das… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Schütz — bezeichnet: Schütz (Familienname), einen Familiennamen Schütz (Wasserbau), eine Vorrichtung zur Regelung des Wasserdurchlaufs in offenen Leitungen bzw. Wasserläufen oder zum Verschluss eines Wehres oder einer Schleuse Schütz (Schalter), einen… …   Deutsch Wikipedia

  • Schütz — Schütz, 1) Kaspar, aus Eisleben, war Professor der Dichtkunst in Königsberg, später Secretär der Stadt Danzig u.st. dort 1594; er schr.: Historia rerum prussicarum (von 1190–1525), Zerbst 1592 mit der Fortsetzung von Dav. Chyträus, Lpz. 1599, Fol …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Schütz — Schütz, 1) Heinrich (auch Sagittarius genannt), deutscher Komponist, geb. 8. Okt. 1585 zu Köstritz im Vogtland, gest. 6. Nov. 1672 in Dresden, kam in seinem 13. Jahr als Singknabe in die Kapelle des Landgrafen Moritz von Hessen Kassel, der ihm… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Schütz — Schutz: Als Substantivbildung zu dem unter ↑ schützen behandelten Verb bedeutet mhd. schuz »‹Stau›damm, Wehr; Aufstauung des Wassers« (beachte das nhd. Fachwort Schütz »bewegliches Mühlenwehr«), übertragen »Schutz, Schirm«. Im Nhd. bedeutet das… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Schutz — Schutz, 1) Ort, welchen die Nord u. Ostwinde nicht treffen können; 2) (Mühlenw.), so v.w. Schutzbret l) …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”