gewiss
gewiss [Basiswortschatz (Rating 1 - 1500)]
Auch:
sicher
Bsp.:

Selbstverständlich kam er mit uns.

Ich glaube, sie haben geöffnet, aber ich bin nicht absolut sicher.

Werden sie kommen? - Gewiss!

Da bin ich mir nicht so sicher.

Sicherlich sagst du nicht, dass wir diesem verrückten Vorschlag zustimmen sollen?

Ich möchte jetzt bestellen. - Gewiss, mein Herr.


Deutsch Wörterbuch. 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • gewiss — ¹gewiss 1. bestimmt, nicht näher bezeichnet. 2. bestimmt, gesichert, sicher, unbestreitbar, unstreitig, unstrittig, unumstritten, unwiderlegbar, verbürgt. ²gewiss [aber] ja, bestimmt, in jedem Fall, mit größter Wahrscheinlichkeit, mit Sicherheit …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • gewiss — Adj. (Mittelstufe) bekannt, aber nicht näher bestimmt Synonym: bestimmt Beispiele: In gewissen Kreisen ist das nicht üblich. Eine gewisse Zeit lang müssen wir bestimmt noch warten. gewiss Adj. (Mittelstufe) sicher, außer Zweifel stehend Synonym:… …   Extremes Deutsch

  • gewiss — gewiss: Das gemeingerm. Wort mhd. gewis, ahd. giwis, got. (un)wiss (»ungewiss«), niederl. ‹ge›wis, aengl. ‹ge›wiss, schwed. viss ist eigentlich das alte zweite Partizip idg. *u̯id to s zu der idg. Verbalwurzel *u̯eid »erblicken, sehen« (vgl. ↑… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Gewiss — 1. Bêter gewiss as ungewiss, säd de Katt, stêg in t Emmer un söp de Melk ut. – Hoefer, 587. 2. Das Gewiss findet man im Ungewiss. – Reinsberg IV, 11; Körte, 2142. 3. Das ist gewiss, wer Gott vertraut, hat wohl gebaut. 4. Ein Gewiss ist besser als …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • gewiss — unzweifelhaft; ohne Zweifel; auf jeden Fall (umgangssprachlich); todsicher (umgangssprachlich); zweifelsohne; unter allen Umständen; wahrlich; mit Sicherheit; fraglos …   Universal-Lexikon

  • Gewiss — freilich; allerdings; aber; nunmehr; zugegeben; immerhin; daher; nichtsdestoweniger * * * 1ge|wiss [gə vɪs] <Adj.>: 1. ohne jeden Zweifel; gesichert /Ggs. ungewiss/: seine Niederlage, Bestra …   Universal-Lexikon

  • Gewissæ — Die Gewissæ (auch Gewisse) waren eine sächsische Volksgruppe, die gegen Ende des 5. Jahrhunderts an der oberen Themse in England siedelte. Namensgeber war Gewis, ein mythischer Vorfahre der Könige aus dem Haus Wessex.[1] Nach anderer Auffassung… …   Deutsch Wikipedia

  • gewiss — ge·wịss, gewisser, gewissest ; Adj; 1 nur präd, nicht adv; (jemandem) gewiss so, dass es ganz sicher eintreten wird: Der Sieg ist uns gewiss; Sie hielt es für gewiss, dass er kommen würde; Eins / Soviel ist gewiss dir helfe ich nie mehr 2 nur… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Gewissæ — Gewissae or Gewisse was a tribal grouping of the upper Thames region of England which formed one of the bases of the kingdom of Wessex. (The name approximately means trustworthy ones .)The name Gewis appears in the genealogy of the Wessex Kings,… …   Wikipedia

  • gewiss — 1. n ( es/ ) what is certain, certainty, surety; 2. adj certain, sure, trustworthy; knowing; tó gewissan/gewissan1/gewissum; mid gewisse especially, certainly …   Old to modern English dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”