lenken


lenken
lenken [Aufbauwortschatz (Rating 1500 - 3200)]
Auch:
Bsp.:

Er lenkte seinen Wagen um die Ecke.

Harry konnte das Boot in dem Sturm nicht steuern.


Deutsch Wörterbuch. 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lenken — Lênken, verb. reg. act. 1. * Eigentlich, einen langen oder auch einen mit Gliedern oder Gelenken versehenen Körper biegen, oder auch ihm eine Richtung nach dieser oder jener Seite geben; eine ungewöhnlich gewordene Bedeutung, welche aber doch die …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • lenken — V. (Grundstufe) veranlassen, dass sich etw. auf etw. richtet Beispiel: Er hat das Gespräch auf ein anderes Thema gelenkt, denn Politik interessierte ihn nicht. Kollokation: seinen Blick auf jmdn. lenken lenken V. (Aufbaustufe) etw. in eine… …   Extremes Deutsch

  • Lenken — bezeichnet: das Steuern eines Fahrzeugs, die Beeinflussung der Fahrtrichtung; siehe Lenkung umgangssprachlich der Betrieb eines Kraftfahrzeuges, siehe Führerschein und Fahrerlaubnis bis 1945 der Name der Siedlung Lagernoje in der russischen… …   Deutsch Wikipedia

  • lenken — Vsw std. (12. Jh.), mhd. lenken Stammwort. Mhd. lenken gehört als Denominativum zu mhd. lanke, lanche, ahd. (h)lanca Hüfte, Gelenk , dessen Herkunft unter Gelenk behandelt ist. Die Ausgangsbedeutung ist vermutlich biegen, hinbiegen , woraus sich… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • lenken — lenken: Das seit mhd. Zeit bezeugte Verb ist abgeleitet von dem unter ↑ Gelenk behandelten Substantiv mhd. lanke, ahd. ‹h›lanca »Hüfte, Lende« (eigentlich »Biegung«). Mhd. lenken, dem aengl. hlencan »winden, flechten« entspricht, bedeutete… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Lenken — Lenken, bei Fuhrwerken aller Art, bei Zug u. Reitthieren, eine Bewegung seitwärts geben. Et ist bes. bei Pferden ein Gegenstand besonderer Aufmerksamkeit u. geschieht entweder durch Führung mit der Hand od. auch, beim gemeinen Fuhrwesen, durch… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • lenken — ↑manövrieren, ↑regieren …   Das große Fremdwörterbuch

  • lenken — anführen; führen; einen Zug voraus sein (umgangssprachlich); vorangehen; leiten; in Führung liegen; steuern; kontrollieren; regieren; dirigieren; manövrieren; …   Universal-Lexikon

  • lenken — lẹn·ken; lenkte, hat gelenkt; [Vt/i] 1 (etwas) lenken die Richtung eines Fahrzeugs bestimmen ≈ steuern <ein Fahrzeug lenken: einen Bus, ein Auto, einen Wagen, ein Fahrrad lenken>: Unser Sohn hat schon gelernt, (sein Fahrrad) mit einer Hand …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • lenken — 1. a) fahren, führen, regieren, steuern; (ugs.): kutschieren; (veraltend): chauffieren. b) den Weg weisen/zeigen, dirigieren, einweisen, führen, kanalisieren, leiten, manövrieren, schleusen, steuern; (Flugw., Seew., Verkehrsw.): lotsen;… …   Das Wörterbuch der Synonyme


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.