dürfen
dürfen [Basiswortschatz (Rating 1 - 1500)]
Auch:
mögen
Bsp.:

Niemand darf hier rauchen.

Wir können unseren Lehrer fragen.

Er kann sehr gut deutsch (sprechen).

Kann ich morgen kommen?

Kannst du Auto fahren?

Das kann schon stimmen.

Du kannst kommen, wenn du willst.

Dürfen wir jetzt heimgehen?

Darf ich dieses Foto behalten?

In ein paar Wochen wird er fahren dürfen.

Sie wird vielleicht noch einmal anrufen.

Darf ich vielleicht Ihr Telefon benutzen?


Deutsch Wörterbuch. 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dürfen — Dürfen, verb. irreg. neutr. welches das Hülfswort haben erfordert. Ich darf, du darfst, er darf, wir dürfen, ihr dürfet oder dürft, sie dürfen; Conjunct. ich dürfe. Imperf. ich durfte; Conjunct. ich dürfte. Mittelwort gedurft. 1. Sich erkühnen,… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • dürfen — dürfen, darf, durfte, hat gedurft / … dürfen 1. Dürfen wir heute länger fernsehen? 2. Sie dürfen hier nicht parken. 3. Das hätten Sie nicht machen dürfen! 4. Was darf ich Ihnen anbieten? 5. Ich suche ein gebrauchtes Auto. Es darf nicht mehr als… …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • dürfen — Vprpr std. (9. Jh.), mhd. durfen, dürfen, ahd. durfan, as. thur␢an Stammwort. Aus g. * þarf/þurb Prät. Präs. bedürfen , auch in gt. þaurban, anord. þurfa, ae. þurfan, afr. thurva; die ursprüngliche Bedeutung zeigt sich noch in der Präfigierung… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • dürfen — dürfen: Das gemeingerm. Verb (Präteritopräsens) mhd. durfen, dürfen, ahd. durfan, got. Þaurban, aengl. đurfan, aisl. Þurfa bedeutete ursprünglich »brauchen, nötig haben«, wie es die Ableitungen ↑ dürftig und ↑ bedürfen und das verwandte ↑ darben… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Dürfen — Dürfen, s. Sollen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • dürfen — V. (Grundstufe) die Erlaubnis haben, etw. zu tun Beispiele: Hier darf man nicht rauchen. Darf ich Ihnen helfen? …   Extremes Deutsch

  • dürfen — die Erlaubnis haben * * * dür|fen [ dʏrfn̩], darf, durfte, gedurft/dürfen: 1. Modalverb; hat; 2. Partizip: dürfen> a) die Erlaubnis haben, berechtigt, autorisiert sein, etwas zu tun: »Darf ich heute Nachmittag schwimmen gehen?« – »Du darfst… …   Universal-Lexikon

  • dürfen — dụ̈r·fen1; darf, durfte, hat dürfen; Modalverb; 1 Infinitiv + dürfen die Erlaubnis (einer Autorität) haben, etwas zu tun: Sie durfte ihn im Krankenhaus besuchen; Darf ich heute Abend ins Kino gehen?; Auf Autobahnen darf man nicht mit dem Fahrrad… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • dürfen — a) das Einverständnis haben, die Einwilligung/Erlaubnis/Zustimmung haben, erlaubt/gestattet sein. b) befugt/berechtigt sein, das Recht haben, die Befugnis/Berechtigung haben. c) Veranlassung haben. * * *… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • dürfen — dụ̈r|fen ; du darfst, er/sie/es darf; du durftest; du dürftest; gedurft; du hast [es] nicht gedurft, aber das hättest du nicht tun dürfen …   Die deutsche Rechtschreibung

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”