Weste


Weste
Weste [Wichtig (Rating 3200 - 5600)]
Bsp.:

Ich mag die pinkfarbene Weste.

Ich mag die blaue Weste.


Deutsch Wörterbuch. 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Weste — Weste: Der Name des Kleidungsstücks wurde im 17. Jh. aus frz. veste in dessen älterer Bedeutung »ärmelloses Wams« entlehnt. Das frz. Wort selbst stammt aus it. veste »Kleid, Gewand«, das auf lat. vestis »Kleid, Gewand« zurückgeht. – Beachte auch… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Weste — Weste, ein in Bezug auf Form, Länge u. Stoff der Mode sehr unterworfenes Kleidungsstück für den Oberkörper, von den Schultern bis etwa zu den Hüften reichend. W n tragen vorzugsweise Männer, u. zwar unter dem Rock od. Frack, weshalb nur die… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Weste. — Weste., bei Pflanzennamen für Frederick Westcott, beschrieb mit Knowles den Botanischen Garten in Birmingham. Vgl. K. et W, (Bd. 10, S. 870) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Weste — Weste,die:einereine/saubere/weißeW.haben:⇨unschuldig(4);etw.unterdieW.schieben/jubeln:⇨beschuldigen(2) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Weste — Sf std. (17. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus frz. veste, das seinerseits auf l. vestis Kleid beruht (dieses zu heth. wešš Gewänder anhaben, tragen , ai. váste ist gekleidet , gr. epí estai, heĩtai ist gekleidet , gt. gawasjan kleiden usw.).… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Weste — Klassische Herrenweste Pelzweste …   Deutsch Wikipedia

  • Weste — Eine weiße (reine, saubere) Weste haben: untadelig, anständig, gut beleumundet sein; ohne Vorwürfe dastehen. Die Vorstellung, daß eine weiße Brustbekleidung Kennzeichen eines reinen Gewissens ist (Weiß als Sinnbildfarbe der Unbescholtenheit und… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Weste — Wes|te [ vɛstə], die; , n: bis zur Taille reichendes, ärmelloses, vorne meist [einreihig] durchgeknöpftes Kleidungsstück, das über dem Oberhemd oder über einer Bluse getragen wird: ein Anzug mit Weste. Zus.: Anzugweste, Strickweste. * * * Wẹs|te …   Universal-Lexikon

  • Weste — 1. Eine alte Weste verkriecht sich unter den neuen Rock. 2. Es gibt überall enge Westen. Aengstliche, furchtsame, engherzige Leute. *3. Das ist eine alte Weste. – Klix, 122. *4. Die Weste ist ihm zu enge geworden. Er ist von Besorgniss, Furcht… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Weste — Infobox Ort in Deutschland Name = Weste Wappen = Wappen von Weste.png lat deg = 53 |lat min = 4 |lat sec = 0 lon deg = 10 |lon min = 42 |lon sec = 0 Lageplan = Bundesland = Niedersachsen Landkreis = Uelzen Samtgemeinde = Bevensen Höhe = 59 Fläche …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.