Duldsamkeit


Duldsamkeit
Duldsamkeit [Wichtig (Rating 3200 - 5600)]
Auch:
Bsp.:

Toleranz ist wichtig in diesem Beruf.


Deutsch Wörterbuch. 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Duldsamkeit — (Toleranz) unterscheidet sich von Geduld (s. d.) dadurch, daß sie nicht auf die Ertragung von Übeln, sondern auf jene von abweichenden Meinungen gerichtet, von Indifferentismus (s. d.) aber dadurch, daß dieses Ertragen nicht Folge eigner… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Duldsamkeit — ↑Konnivenz, ↑Toleranz …   Das große Fremdwörterbuch

  • Duldsamkeit — Der Begriff Toleranz (auch: Duldsamkeit, Gegenteil: Intoleranz; abgeleitet vom lateinischen Verb tolerare, das „ertragen“, „durchstehen“, „aushalten“ oder „erdulden“, aber auch „zulassen“ bedeutet) wird unter anderem im sozialen, kulturellen… …   Deutsch Wikipedia

  • Duldsamkeit — Nachsicht; Nachsichtigkeit; Verständnis; Konnivenz * * * Dụld|sam|keit 〈f. 20; unz.〉 duldsames Wesen, duldsames Verhalten, Toleranz * * * dụld|sam <Adj.>: voller Geduld, nachsichtig; tolerant: ein er Mensch; eine e Gesinn …   Universal-Lexikon

  • Duldsamkeit — Großherzigkeit, Großmut, Nachgiebigkeit, selbstlose Gesinnung; (bildungsspr.): Konnivenz, Toleranz. * * * Duldsamkeit,die:⇨Toleranz DuldsamkeitNachsicht,Verständnis,Geduld,Rücksicht …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Duldsamkeit — dulden: Das Verb (mhd., ahd. dulten) ist eine südwestdt. Neubildung des 8. Jh.s zu dem Verbalabstraktum ahd. ‹gi›dult (s. u.), das seinerseits zu dem im Dt. untergegangenen gleichbed. gemeingerm. Verb mhd. doln, ahd. dolēn, got. Þulan, engl. to… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Duldsamkeit — Dụld|sam|keit, die; …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Nachsicht — Duldsamkeit; Nachsichtigkeit; Verständnis; Konnivenz * * * Nach|sicht [ na:xzɪçt], die; : verzeihendes Verständnis für die Schwächen eines anderen: habt/übt Nachsicht mit mir!; um Nachsicht bitten. Syn.: ↑ Geduld, ↑ Güte …   Universal-Lexikon

  • Toleranz — Remedium; Verständnis; Rücksicht * * * To|le|ranz [tole rants̮], die; : tolerante Gesinnung, tolerantes Verhalten: Toleranz zeigen, üben. Syn.: ↑ Entgegenkommen, ↑ Verständnis. * * * To|le|rạnz 〈f. 20〉 …   Universal-Lexikon

  • Römisch-Katholische Kirche — Römisch Katholische Kirche. Schon in den ersten christlichen Jahrhunderten sprachen die Kirchenväter von einer Katholischen Kirche u. dachten sich darunter im Gegensatz zu den häretischen Richtungen die große, allgemeine, auf den apostolischen… …   Pierer's Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.