köstlich

köstlich [Wichtig (Rating 3200 - 5600)]
Auch:
lecker
Bsp.:

Der Salat ist köstlich.

Ich finde die Lasagne sehr lecker.


Deutsch Wörterbuch. 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • köstlich — Adj. (Mittelstufe) überaus schmackhaft, sehr lecker Synonyme: delikat (geh.), deliziös (geh.) Beispiele: Die Erdbeeren sind einfach köstlich. Die Speise riecht köstlich. köstlich Adj. (Oberstufe) sehr unterhaltsam und dadurch Vergnügen bereitend… …   Extremes Deutsch

  • Köstlich — Köstlich, er, ste, adj. et adv. welches im Hochdeutschen großen Theils veraltet ist, ehedem aber sehr häufig für kostbar in der zweyten Bedeutung gebraucht wurde, in welcher es in der Deutschen Bibel noch sehr häufig vorkommt. Köstliche Kleider.… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • köstlich — ↑ambrosisch, ↑delikat, ↑deliziös …   Das große Fremdwörterbuch

  • köstlich — Adj std. (13. Jh.) Hybridbildung. Zu Kosten mit der Bedeutung kostbar, prächtig . Später (Luther usw.) auch entzückend, wundervoll . Die Festlegung auf Speisen unter dem Einfluß von kosten2.    Ebenso nndl. kostelijk, ne. costly ( kostbar ), nfrz …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • köstlich — kulinarischer/lukullischer (Hoch )Genuss; deliziös; wohlschmeckend; ergötzlich; schmackhaft; delektabel; schmeckt nach mehr (umgangssprachlich); lecker; appetitlich; …   Universal-Lexikon

  • köstlich — a) ausgezeichnet, besonders gut, exquisit, fein, herrlich, hervorragend, lecker, schmackhaft, vorzüglich; (geh.): deliziös, wohlschmeckend; (bildungsspr.): delikat, exzellent, superb; (geh. veraltend): ambrosisch; (Jugendspr.): schmeckty. b)… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • köstlich — kọ̈st·lich Adj; 1 so, dass es besonders gut schmeckt (und riecht) ≈ schmackhaft 2 sehr witzig und amüsant <eine Idee, ein Einfall, ein Witz>: Ihre Art, die Politiker nachzumachen, war köstlich 3 sich köstlich amüsieren sich sehr gut… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Köstlich — Du bist nit kostlich, es ist gut zeren mit dir. – Tappius, 126b. [Zusätze und Ergänzungen] 2. Wer ist so köstlich, dass er nicht auch einmal fehle? Bei Tunnicius (836): We is so kostel, he en velt ôk wol? (Quis non erravit? alias connivet Homerus …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • köstlich — Kosten: Zu dem unter 1↑ kosten »wert sein« genannten Verb vlat. *costare »zu stehen kommen, kosten« gehört als Substantivbildung mlat. costa »Aufwand an Geldmitteln; Wert, Preis«, auf dem mhd. kost‹e› »Wert, Preis; Geldmittel, Aufwand, Ausgaben«… …   Das Herkunftswörterbuch

  • köstlich — kọ̈st|lich …   Die deutsche Rechtschreibung

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.