Sozial


Sozial
Sozial... [Basiswortschatz (Rating 1 - 1500)]
Auch:
sozial
Bsp.:

Sie gehören verschiedenen Gesellschaftsklassen an.


Deutsch Wörterbuch. 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • sozial — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Auch: • Sozial... • gesellschaftlich • Gesellschafts... • gesellig Bsp.: • Sie gehören verschiedenen Gesellschaftsklassen an. • …   Deutsch Wörterbuch

  • sozial — Adj. (Grundstufe) die Gesellschaft betreffend Synonym: gesellschaftlich Beispiel: Das kann die soziale Ordnung zerstören. sozial Adj. (Grundstufe) dem Gemeinwohl dienend Beispiel: Er kann auf keine soziale Hilfe rechnen …   Extremes Deutsch

  • Soziāl — (lat., »gesellschaftlich«) heißt im weitern Sinn alles, was die gesellschaftlichen Beziehungen der Menschen zueinander betrifft; im engern Sinn wird das Wort in der Regel nur auf die wirtschaftlichen Beziehungen der Individuen, also die durch das …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Sozial — Soziāl (lat.), gesellschaftlich, die bürgerliche Gesellschaft betreffend …   Kleines Konversations-Lexikon

  • sozial — Adj die Gesellschaft betreffend, gesellig std. (18. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus frz. social, dieses aus l. sociālis, zu l. socius teilnehmend, in Verbindung stehend, zugesellt . Verb: sozialisieren; als Wissenschaftsbezeichnung: Soziologie;… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • sozial — »das Zusammenleben der Menschen in Staat und Gesellschaft betreffend; auf die menschliche Gemeinschaft bezogen; gesellschaftlich; gemeinnützig, wohltätig, menschlich«: Das Adjektiv wurde im 18. Jh. – wohl unter dem Einfluss von entsprechend frz.… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Sozial — Das Wort sozial (von lat. socius ‚gemeinsam, verbunden, verbündet‘) bezeichnet wechselseitige Bezüge als eine Grundbedingtheit des Zusammenlebens, insbesondere des Menschseins (der Mensch als soziales Wesen). Es taucht in mehreren Bedeutungen auf …   Deutsch Wikipedia

  • sozial — Das Wort sozial (von lat. socius‚ gemeinsam, verbunden, verbündet‘) bezeichnet wechselseitige Bezüge als eine Grundbedingung des Zusammenlebens, insbesondere des Menschseins (der Mensch als soziales Wesen). Es taucht in mehreren Bedeutungen auf.… …   Deutsch Wikipedia

  • sozial — zwischenmenschlich * * * so|zi|al [zo ts̮i̯a:l] <Adj.>: a) die menschliche Gesellschaft betreffend; auf die menschliche Gemeinschaft bezogen: soziale Gerechtigkeit fordern; die sozialen Verhältnisse kritisieren. b) die Zugehörigkeit des… …   Universal-Lexikon

  • sozial — so·zi·a̲l Adj; 1 nur attr, nicht adv; in Bezug auf die Art und Weise, in der die Menschen in der Gesellschaft zusammenleben ≈ gesellschaftlich <die Ordnung, der Fortschritt, die Verhältnisse, die Entwicklung; soziale Fragen diskutieren;… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.