pleite machen

pleite machen
pleite machen [Network (Rating 5600 - 9600)]
Auch:
Bsp.:

Ich denke ihre Firma wird bald pleite machen.


Deutsch Wörterbuch. 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Pleite machen — Pleite machen …   Deutsch Wörterbuch

  • Pleite machen — Konkurs anmelden; Pleite gehen; Gläubigerschutz beantragen; in Insolvenz geraten; in Konkurs gehen * * * Pleite machen (auch: Pleite machen; pleite sein); eine Pleite schieben   Das Wort »Pleite« geht auf das hebräische peleta zurück, das so viel …   Universal-Lexikon

  • Pleite sein — (auch: Pleite machen; pleite sein); eine Pleite schieben   Das Wort »Pleite« geht auf das hebräische peleta zurück, das so viel wie »Rettung, Entkommen« heißt. Es bezog sich zunächst auf die Flucht vor den Gläubigern oder dem Schuldturm. Erst… …   Universal-Lexikon

  • Pleite gehen — Konkurs anmelden; Pleite machen; Gläubigerschutz beantragen; in Insolvenz geraten; in Konkurs gehen * * * Pleite gehen (auch: Pleite machen; pleite sein); eine Pleite schieben   Das Wort »Pleite« geht auf das hebräische peleta zurück, das so viel …   Universal-Lexikon

  • Pleite — Plei|te 〈f.; Gen.: , Pl.: n〉 1. Pleite gehen 〈umg.〉 = Bankrott machen 2. = Bankrott; Pleite machen 3. 〈fig.; umg.〉 Reinfall, Misserfolg; die ganze Sache war eine Pleite [Etym.: <hebr. peleta »Entrinnen, Rettung; Flucht vor der Schuldhaft«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Pleite — Plei|te, die; , n; das ist, wird ja eine Pleite (ein Reinfall); Pleite machen, wir machten Pleite; vor der Pleite stehen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Pleite — gehen: Bankrott machen; Pleite aus hebräisch ›peleta‹ = Entrinnen, Rettung; in der Bedeutung ›Bankrott‹ ist ursprünglich die Flucht vor der Schuldhaft gemeint, die dem Zahlungsunfähigen droht. Das Wort erscheint zuerst in der Mitte des 19.… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Pleite — Sf std. stil. (19. Jh.) Entlehnung. Aus dem Rotwelschen übernommen (dort ist im 18. Jh. belegt Blede machen für durchgehen, entfliehen ). Aus wjidd. pleite Bankrott; fort, weg aus hebr. pelēṭā(h) Rest, Überbleibsel; Rettung, Entrinnen , spät auch …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • pleite — in Konkurs; insolvent; illiquide; bankrott; zahlungsunfähig; blank; illiquid; abgebrannt (umgangssprachlich); finanzschwach; blank ( …   Universal-Lexikon

  • Pleite — Misserfolg; Niederlage; Rückschlag; Fehlschlag; Schlappe; Verlust; Debakel; Fiasko; Bankrottfall; Insolvenz; Zahlungsunfähigkeit; Bank …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.