Vorkehrungen treffen


Vorkehrungen treffen
Vorkehrungen treffen [Network (Rating 5600 - 9600)]

Deutsch Wörterbuch. 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • treffen — trẹf·fen; trifft, traf, hat / ist getroffen; [Vt/i] (hat) 1 (jemanden / etwas) treffen jemanden / etwas mit einem Schuss, Schlag, Wurf o.Ä. erreichen (und verletzen, beschädigen o.Ä.) ↔ verfehlen: Er traf sie mit dem Schneeball mitten ins… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Vorkehrung — Vorbedacht; Vorsorge; Schutzmaßnahme * * * Vor|keh|rung [ fo:ɐ̯ke:rʊŋ], die; , en <meist Plural>: Maßnahme, Anordnung zum Schutz, zur Sicherheit: die Vorkehrungen der Polizei waren nicht ausreichend; Vorkehrungen treffen. * * * Vor|keh|rung …   Universal-Lexikon

  • vorkehren — vor||keh|ren 〈V. tr.; hat〉 1. deutlich zeigen, sehen lassen, (meist) hervorkehren 2. 〈schweiz.〉 Vorkehrungen treffen * * * vor|keh|ren <sw. V.; hat: 1. (ugs.) herauskehren: den Vorgesetzten, den Chef v. 2. (schweiz.) Vorkehrungen treffen,… …   Universal-Lexikon

  • Römische Revolution —   Schon länger war es einsichtigen Politikern klar geworden, dass der Großgrundbesitz zunahm, dass die Eigentumsverhältnisse auf dem Lande in Unordnung geraten waren, dass die Anzahl der freien Bauern immer mehr zurückging, und dass infolgedessen …   Universal-Lexikon

  • Fischbeförderung — Fischbeförderung. Mit Rücksicht auf die große Bedeutung, die den Fischen als Volksnahrungsmittel zukommt, sind die Bahnverwaltungen bedacht, Vorkehrungen zu treffen, um die F. selbst auf weite Entfernungen zu ermöglichen und auch insbesondere… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • parieren — abhalten; abwehren; aufhalten; abfangen * * * 1pa|rie|ren [pa ri:rən] <tr.; hat: (einen Schlag, Stoß) abwehren: er hat die Schläge [des Gegners] gut pariert. Syn.: ↑ abschlagen, sich ↑ wehren gegen …   Universal-Lexikon

  • parieren — 1parieren »einen Angriff abwehren«: Das seit dem 15. Jh. bezeugte, aus der Fachsprache der Fechtkunst in die Gemeinsprache gelangte Verb (ursprünglich »einem Hieb oder Stich geschickt ausweichen, ihn vereiteln«) ist wie entsprechend frz. parer… …   Das Herkunftswörterbuch

  • vorbauen — vor|bau|en [ fo:ɐ̯bau̮ən], baute vor, vorgebaut <itr.; hat: rechtzeitig etwas unternehmen, Vorkehrungen treffen: er hat viel gespart und für Notfälle vorgebaut; für den Fall habe ich natürlich vorgebaut. * * * vor||bau|en 〈V.; hat〉 I 〈V. tr.〉… …   Universal-Lexikon

  • vorbauen — sich absichern, bedacht sein, frühzeitig/im Voraus planen, sich kümmern, Sicherheitsmaßnahmen/Sicherheitsvorkehrungen treffen, [sich] sichern, sicherstellen, vorausschauen, Vorkehrungen treffen, vorsorgen, Vorsorge treffen, zusehen; (schweiz.):… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • vorbeugen — 1. biegen, krümmen, [nach vorn] beugen, nach vorn recken/strecken, neigen. 2. sich absichern, bedacht sein, bedenken, denken an, frühzeitig/im Voraus planen, sich kümmern, Sicherheitsmaßnahmen/Sicherheitsvorkehrungen treffen, [sich] sichern,… …   Das Wörterbuch der Synonyme


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.