etw. an sich raffen


etw. an sich raffen
etw. an sich raffen [Redensart]
Auch:
Bsp.:

Ich hasse es, wenn Menschen in Kneipen den Platz am Kamin ganz in Beschlag nehmen.


Deutsch Wörterbuch. 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • raffen — V. (Aufbaustufe) sich etw. gierig als Besitz aneignen Synonyme: an sich bringen, zusammenraffen, einsacken (ugs.) Beispiel: Der Geschäftsführer hat den ganzen Gewinn an sich gerafft. raffen V. (Oberstufe) ugs.: den Sinn von etw. erfassen, etw.… …   Extremes Deutsch

  • in Beschlag nehmen — [Redensart] Auch: • etw. an sich raffen Bsp.: • Ich hasse es, wenn Menschen in Kneipen den Platz am Kamin ganz in Beschlag nehmen …   Deutsch Wörterbuch

  • grapschen — grabschen (umgangssprachlich); greifen * * * grạp|schen 〈V. tr. u. V. intr.; hat; norddt.; umg.〉 schnell u. begierig greifen (nach), an sich raffen; oV grabschen, grapsen ● sich etwas grapschen; nach etwas grapschen [Weiterbildungen von… …   Universal-Lexikon

  • grabschen — grapschen (umgangssprachlich); greifen * * * grạb|schen 〈V. tr. u. V. intr.; hat〉 = grapschen, grapsen * * * grạb|schen: ↑ grapschen. * * * grạb|schen: ↑grapschen. grạp|schen, grabschen <sw. V.; …   Universal-Lexikon

  • begreifen — peilen (umgangssprachlich); spannen (ugs.); verstehen; blicken (umgangssprachlich); raffen (umgangssprachlich); checken (umgangssprachlich); kapieren (umgangssprachlich); …   Universal-Lexikon

  • hermachen — her|ma|chen [ he:ɐ̯maxn̩], machte her, hergemacht (ugs.): 1. <+ sich> (etwas) in Angriff nehmen; sofort (mit etwas, der Arbeit an etwas) beginnen: ich machte mich über die Arbeit, über das Buch her; die Kinder machten sich über den Kuchen… …   Universal-Lexikon

  • schnallen — peilen (umgangssprachlich); spannen (ugs.); begreifen; verstehen; blicken (umgangssprachlich); raffen (umgangssprachlich); checken (umgangssprachlich); kapieren ( …   Universal-Lexikon

  • herfallen — her|fal|len [ he:ɐ̯falən], fällt her, fiel her, hergefallen <itr.; ist: plötzlich, überfallartig angreifen, zum Ziel eines heftigen Angriffs machen: die Schläger fielen brutal über ihn her; die Presse fiel über den Politiker her (machte ihn… …   Universal-Lexikon

  • aneignen — sich aneignen 1. an sich nehmen/reißen, Besitz ergreifen, sich einverleiben, erbeuten, greifen, in Besitz nehmen/bringen, nehmen, plündern, sich vergreifen, wegnehmen; (geh.): sich bemächtigen; (bildungsspr.): annektieren; (ugs.): absahnen, an… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • grabbeln — grạb|beln 〈V. intr.; hat; norddt.〉 umherfühlen, tasten, schnell greifen (nach) [nddt.; zu grabben „raffen, schnell an sich reißen“; zu idg. *gherebh , *ghrebh „raffen, an sich reißen“; verwandt mit Garbe] * * * grạb|beln <sw. V.; hat [aus… …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.