Sitzplatz


Sitzplatz
Sitzplatz [Basiswortschatz (Rating 1 - 1500)]
Auch:
Sitz
Platz
Bsp.:

Bitte nehmen Sie Platz!

Das nächste Flugzeug nach New York ging in zwanzig Minuten und es gab noch zwei freie Sitzplätze.

Ist dieser Sitzplatz frei?


Deutsch Wörterbuch. 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sitzplatz — Sitzplatz,der:Sitz·Platz·Sitzgelegenheit Sitzplatz→Sitz …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Sitzplatz — Sịtz·platz der; ein Platz zum Sitzen (in einem Bus, Zug, Stadion o.Ä.), für den man bezahlt hat ↔ Stehplatz <jemandem einen Sitzplatz anbieten; sich einen Sitzplatz reservieren lassen; keinen Sitzplatz mehr finden> …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Sitzplatz — Platz; Sitzgelegenheit; Sitz * * * Sitz|platz [ zɪts̮plats̮], der; es, Sitzplätze [ zɪts̮plɛts̮ə]: Platz in Form einer Sitzgelegenheit, besonders Stuhl, Sessel in einem Zuschauerraum, Verkehrsmittel: jmdm. einen Sitzplatz anbieten; ein Saal mit… …   Universal-Lexikon

  • Sitzplatz — der Sitzplatz, ä e (Grundstufe) Platz, auf dem man sitzen kann, Gegenteil zu Stehplatz Beispiele: Ich konnte keinen Sitzplatz im Zug finden. Der Bus hat 40 Sitzplätze …   Extremes Deutsch

  • Sitzplatz — Sịtz|platz …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Baureihe 401 — ICE 1 Nummerierung: Tz 101–120, 152–190 Anzahl: 59 Garnituren (60 gebaut) Hersteller: AEG, ABB, Henschel …   Deutsch Wikipedia

  • DB-Baureihe 401 — ICE 1 Nummerierung: Tz 101–120, 152–190 Anzahl: 59 Garnituren (60 gebaut) Hersteller: AEG, ABB, Henschel …   Deutsch Wikipedia

  • DB 401 — ICE 1 Nummerierung: Tz 101–120, 152–190 Anzahl: 59 Garnituren (60 gebaut) Hersteller: AEG, ABB, Henschel …   Deutsch Wikipedia

  • ICE1 — ICE 1 Nummerierung: Tz 101–120, 152–190 Anzahl: 59 Garnituren (60 gebaut) Hersteller: AEG, ABB, Henschel …   Deutsch Wikipedia

  • Personenwagen — (passenger carriages; voitures; carrozze), Eisenbahnwagen, die zur Beförderung von Reisenden bestimmt und hierfür dauernd mit entsprechenden Einrichtungen versehen sind. Inhaltsübersicht: I. Geschichtliches. – II. Bauformen. – A. Allgemeines. – B …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.